Immer die richtige Versicherung - zu bestem Preis- & Leistungsverhältnis, bei fachlich fundierter Beratung - seit mehr als 35 Jahren

VERSICHERUNG IST EIN ERKLÄRUNGSBEDÜRFTIGES PRODUKT - einen ersten Überblick über ausgewählte Produktsparten erhalten Sie hier auf diesen Seiten.

 

Auch 2015 ist die WWK wieder auf dem ersten Platz

 

Test der 30 größten Lebensversicherer in Deutschland - die

WWK Lebensversicherung a. G. weist zum zehnten Mal in Folge den besten Wert bei der Substanzkraft auf.

 

Test Substanzkraft Lebensversicherung
Focus-Money 44_2015_Starke Substanz.pdf
PDF-Dokument [582.9 KB]

 

 

Aufgrund der im Marktvergleich äußerst starken Finanzkraft und der damit verbundenen hohen Risikotragfähigkeit kann die WWK flexibel in renditestärkere Anlageformen investieren.

Wie erfolgreich die WWK dabei für ihre Kunden an den Chancen der globalen Kapitalmärkte partizipiert, zeigen die Kapitalanlageergebnisse: Die WWK erzielt unter den 50 größten Lebensversicherern mit 5,6 % für das Jahr 2013  und 5,7 % in 2014 den höchsten Wert bei der Nettoverzinsung.

 

Formulare zu Schadensmeldungen, Adressänderungen, Änderung der Bankdaten und Anforderung von Steuerbescheiden finden Sie hier

Unabhängig von der Downloadmöglichkeit bin ich natürlich ihr persönlicher Ansprechpartner.

 

 

 

 

In aller Kürze sollten Sie noch folgendes über mich wissen:

1980 habe ich bei der WWK Versicherung in München eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann begonnen und erfolgreich abgeschloßen.
1987 wechselte ich, nachdem ich zuvor vor der IHK in München die Prüfung zum Versicherungsfachwirt ablegt habe, in den hauptberuflichen Außendienst. Seit 1988 wohne ich in Gauting bei München, bin verheiratet und habe zusammen mit meiner Frau Petra zwei Kinder.

 

2015 jährte sich zum 35. mal die Partnerschaft von Klaus Lindauer mit der WWK. Erfahrung die Sie nutzen können.

Geschichte der WWK

1884 Gründung des Unternehmens als Selbsthilfeeinrichtung ausschließlich für Mitglieder des "Bayerischen Verkehrsbeamten-Verein" (BVBV) zur Versorgung der Witwen und Waisen. Damalige Bezeichnung: "Witwen- und Waisen-Unterstützungscassa des Bayerischen Verkehrsbeamten-Verein" (WWUK).


1961 Gründung der Tochtergesellschaft "Witwen- und Waisenkasse Allgemeine Schaden- und Unfallversicherung Aktiengesellschaft" für das Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungsgeschäft

1971 Umfirmierung von "Witwen- und Waisenkasse des Reichs- und Staatsdienstpersonals, Allgemeine Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit" in "WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit " und von "Witwen- und Waisenkasse Allgemeine Schaden- und Unfallversicherung Aktiengesellschaft" in "WWK Allgemeine Versicherung AG"

 

Bild eines Agenturschildes aus den 60er Jahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Lindauer