Hier finden Sie uns

WWK-Lindauer

Klaus Lindauer Versicherungsfachwirt
Schrimpfstrasse 28a
82131 Gauting

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

089 89340434 089 89340434

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular. "Angebotsanforderung"

Altersvorsorge mit Fondsversicherungen und betriebliche Altersvorsorge

 

 

 

Sicherheit und Renditechancen:
WWK Premium FondsRente protect

Die WWK Premium FondsRente protect ist eine fondsgebundene Rentenversicherung mit einem besonderen Highlight: Sie müssen sich bei Ihrer Kapitalanlage nicht mehr zwischen Sicherheit und Rendite entscheiden. Denn mit der WWK Premium FondsRente protect haben Sie beides. Dafür sorgt WWK IntelliProtect®.


Gute Gründe für die WWK Premium FondsRente protect:

 

  • Bruttobeitragsgarantie und optimale Renditechancen durch die innovative Wertsicherungsstrategie
    WWK IntelliProtect® (iCPPI)
  • Optimierung der Investmentfondsquote jedes Vertrags an jedem Bankarbeitstag
  • Garantieerklärung der WWK Lebensversicherung a. G.
  • Exzellente Anlagemöglichkeiten
  • Zusätzliche Sicherheit in den letzten Vertragsjahren durch die Optionen
    Höchststandsabsicherung oder Ablaufmanagement
  • Flexibilität durch das Lebensphasenkonzept
  • Höhe der Beitragsgarantie flexibel wählbar in der 1. und 3. Schicht
  • Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung einschließbar

WWK Versicherungen

WWK-Fondspartner bei Morningstar auf einen Blick:  http://lt.morningstar.com/y82hoa37y2/multiquickrank/default.aspx

Fordern Sie einfach ihr unverbindliches Angebot an. Eine individuelle Beratung kann persönlich, schriftlich oder auch telefonisch erfolgen.

e

Sicherheit die sich auszahlt:
WWK Premium FörderRente protect - RIESTERRENTE

Bereits seit einigen Jahren existiert ein Gesetz, das den Einstieg in die private Altersvorsorge erleichtert – das Altersvermögensgesetz. Der Staat fördert in

Form der Riester-Rente mit Zulagen und teils mit zusätzlichen Steuervorteilen. Dies lohnt sich für Familien mit Kindern genauso wie für Besserverdiener und Singles. Beteiligen Sie den Staat an Ihrer privaten Vorsorge.


Gute Gründe für die WWK Premium FörderRente protect:

 

  • iCPPI-Wertsicherungsstrategie WWK IntelliProtect®
  • Garantierte Rente ab Vertragsbeginn
  • Garantiegeber ist die WWK Lebensversicherung a. G.
  • Sonderzahlungen möglich
  • Beitragsfreistellung bei finanziellen Schwierigkeiten jederzeit möglich
  • Verschiedene Todesfallmodelle in der Rentenphase wählbar
  • Als Wohn-Riester nutzbar
  • Flexibles Lebensphasenmodell
  • Shift / Switch jederzeit und unbegrenzt kostenlos möglich
  • Teilkapitalabfindung bei Rentenbeginn bis 30 Prozent möglich
  • Exzellente Anlagemöglichkeiten
  • Höchststandsabsicherung möglich

WWK Versicherungen   WWK Versicherungen

günstigste Risikoversicherung, die billigste Rikoversicherung

Fordern Sie einfach ihr unverbindliches Angebot an.

 

betriebliche Altersversorgung:
Wichtiger denn je

Eines ist klar: Die gesetzliche Rente reicht nicht aus. Eigene Vorsorge ist unverzichtbar. Ein wichtiger Baustein für Ihre Vorsorge ist die betriebliche Altersversorgung. Das hat auch der Gesetzgeber erkannt: Angesichts der Probleme der gesetzlichen Rentenversicherung muss nicht nur die private Vorsorge sondern auch die betriebliche Altersversorgung gestärkt und steuerlich begünstigt werden. Seit dem 1.1.2002 hat jeder Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch, einen Teil seines Entgelts in eine betriebliche Altersversorgung umzuwandeln.

WWK Versicherungen

Direktversicherung

Die Direktversicherung ist eine Lebens- oder Rentenversicherung, die der Arbeitgeber als Versicherungsnehmer zugunsten seiner Beschäftigten abschließt. Das klassische Modell der betrieblichen Altersversorgung, um sich ein finanzielles Polster für den Ruhestand anzusparen.

WWK Versicherungen

Pensionsfonds

Der Pensionsfonds ist ein rechtlich eigenständiger Versorgungsträger, der die Chancen der Kapitalmärkte nutzen kann.

WWK Versicherungen

Pensionskasse

Pensionskassen ähneln Lebensversicherungsunternehmen. Der Arbeitgeber schließt dort Rentenversicherungen für seine Mitarbeiter ab. Für diese Versorgungsleistungen gewährt die Pensionskasse einen Rechtsanspruch. Die Pensionskasse ist also Träger der Versorgung.

WWK Versicherungen

Unterstützungskasse

Die Unterstützungskasse ist eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung, deren Aufgabe es ist, die Ihnen zugesagten Versorgungsleistungen zu erbringen. Mit einer Rückdeckungsversicherung werden diese Leistungen finanziert.

WWK Versicherungen

Direktzusage

Bei der Direktzusage, auch Pensionszusage genannt, verpflichtet sich der Arbeitgeber, dem Arbeitnehmer oder dessen Hinterbliebenen bei Eintritt des Versorgungsfalles (Rentenalter, Invalidität oder Tod) unmittelbar eine jeweils vereinbarte Leistung zu zahlen.

WWK Versicherungen

WWK VL-bAV-Anlage

Entscheiden Sie sich für eine betriebliche Altersversorgung statt vermögenswirksamer Leistungen. Ihr Vorteil: Die Entgeltumwandlung in eine Direktversicherung ist steuer- und sozialversicherungsfrei.

 

Fordern Sie einfach ihr unverbindliches Angebot an. Eine Angebotsanfrage wird keine individuelle Beratung ersetzen, kann aber einen ersten Informationsüberblick darstellen.

 

Die große deutsche Tragödie: "Jetzt kann ich nicht investieren!"
 
 

 Alter 18 bis 25: 

"Ich soll investieren? Machen Sie Witze? Ich bin gerade in der Ausbildung. Sie können von mir nicht erwarten, daß ich jetzt investiere. Ich bin jung und möchte meinen Spaß haben. Außerdem muß ich wahrscheinlich in einem Jahr zur Bundeswehr. Wenn ich damit fertig bin werde ich investieren." 
 

Alter 25 bis 35: 

"Sie erwarten doch wohl nicht von mir zu investieren. Vergessen Sie nicht, daß ich erst vor wenigen Jahren angefangen habe zu arbeiten. Bald wird es mir besser gehen, und ich werde investieren können. Zur Zeit muß ich in meine Weiterbildung investieren, um beruflich vorwärts zu kommen. Warten Sie, bis ich etwas älter bin. Ich habe noch viel Zeit." 
 
 
 

Alter 35 bis 45: 

"Wie kann ich jetzt investieren? Als Familienvater habe ich jetzt mehr Ausgaben als je zuvor. Wenn die Kinder etwas älter sind, kann ich ans Investieren denken." 
 

Alter 45 bis 55: 

"Ich wünschte mir, jetzt investieren zu können, aber es geht einfach nicht mit zwei studierenden Kindern. Das kostet mich jeden Pfennig und noch mehr. Ich mußte in den letzten Jahren sogar Schulden machen, um ihre Ausbildung bezahlen zu können. Aber das wird nicht ewig dauern, und dann kann ich anfangen zu investieren" 
 
 
 

Alter 55 bis 65: 

"Ich weiß, daß ich investieren sollte, aber ich bin knapp bei Kasse. Es ist schwer für einen Mann in meinem Alter, auf einen grünen Zweig zu kommen. Warum habe ich nicht schon vor 20 Jahren investiert. Vielleicht ergibt sich ja noch etwas." 
 

Alter über 65: 

"Ja, nun ist es zu spät. Wir wohnen bei unserm ältesten Sohn. Das ist zwar nicht schön, aber was sollen wir machen? Wir haben zwar die staatliche Rente, aber wer kann davon schon leben? Hätte ich bloß bei der WWK investiert, als ich noch die Mittel hatte. Wenn man kein Einkommen mehr hat, ist es zu spät zum Investieren." 
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Lindauer